SATUS LA Talents

  • sprinterin SATUS LA Kader
    Die besten SATUS Athletinnen und Athleten! Unsere schlagkräftige Truppe für alle internationalen Wettkämpfe.
  • five kids SATUS LA Talents
    Die besten SATUS Nachwuchs-Athletinnen und -Athleten. Unsere Hoffnung für die Zukunft.
  • gold SATUS LA Kader
    Gemeinsam sind wir erfolgreich.
  • huerde Internationale Wettkämpfe
    Das SATUS LA Kader hat einmalige Möglichkeiten auf dem internationalen Parkett. Wir nehmen teil an den CSIT World Sport Games oder an Vergleichswettkämpfen mit unserem Parterverband in Osterreich.

SATUS LA Talents stellt einen Pool der besten SATUS AthletInnen der Kategorien U14, U16 und U18 dar. Ziel ist es, die Spitze der SATUS Nachwuchs-AthletInnen langfristig zu einem Team zu formen und den Übertritt in das SATUS LA Kader zu ermöglichen.

Das SATUS LA Talents-Kader wird jeweils im Oktober gebildet aufgrund des nationalen Leistungsvergleiches. Die Aufnahme bei SATUS LA Talents bedingt das Erreichen der durch die Kaderabteilung vorgegebenen Limiten. Die Limiten sind auf der Homepage www.satus-kader.ch publiziert. Die AthletInnen und Ihre TrainerInnen sind jeweils verantwortlich für das Melden der Leistungen an den Kaderverantwortlichen der SATUS LAKO bis Ende September.

Limiten SATUS LA Talents
 

Rechte: SATUS LA Talents haben die Möglichkeit,

- an Vergleichswettkämpfen mit dem Österreichischen Partnerverband ASKÖ
  teilzunehmen.
- bei entsprechender Leistung in das SATUS LA Kader überzutreten.
- zweimal jährlich an Kaderzusammenzügen und Leistungstests teilzunehmen.
- von Förderungsmassnahmen und Unterstützung der SATUS LAKO zu profitieren.
- von speziellen Konditionen (bis 50% Rabatt) auf Sportbekleidung beim
  Verbandssponsor Erima zu profitieren. Die Konditionen gelten bei Bestellungen
  anlässlich eines Kaderzusammenzuges.


Pflichten:
SATUS LA Talents haben die Pflicht,

- sich für den Kaderzusammenzug bezw. Leistungstest über die Website www.satus-
  kader.ch
an- oder abzumelden.
- an mindestens einem der zwei Kaderzusammenzüge teilzunehmen.
- sich rund um den Sport vorbildlich und fair zu verhalten, gemäss den Swiss Olympics
  Cool&Clean Richtlinien.
- Verletzungen umgehend dem Kaderverantwortlichen zu melden.
- den SATUS Schweiz nach Möglichkeit und Aufgebot an internationalen Wettkämpfen zu
  vertreten.
- ihre Heimtrainer über die Kaderaktivitäten zu informieren.
- ihre Saisonbestleistungen jeweils bis am 30. September an die Kaderadministration zu